Tag : pflanzen

Home » Posts tagged pflanzen"

„Kistengärtnern“ oder „Gärtnern in Kisten“

Bald grünt und sprießt es in diesen ausgedienten Obstkisten

 

In einer alten Obstkiste kann es bald grünen und sprießen. Wir gestalten Minigärten, indem wir Kräuter säen und Gemüse pflanzen. Die kleinen Gemüsebeete passen in das Kinderzimmer, auf die Terrasse oder den Balkon. Jedes Kind soll bitte seine eigene Holzobstkiste (ca.30 cm x 40 cm; Höhe: ca. 15 cm) mitbringen, die gerne vorab schon bunt angemalt werden kann. Die Kisten erhält man kostenlos in Obstgeschäften, auf Märkten oder in Bioläden.
Die KistengärtnerInnen erfahren, wie die Minigärten gepflegt werden müssen und nehmen diese dann mit nach Hause.
Zum Abschluss wird am Lagerfeuer ein kleiner Snack zubereitet.

Das „Gärtnern in Kisten“ ist geeignet für Kinder ab 5 Jahre und Grundschulkinder.

Kosten für ein 3-stündiges Programm bis zu 15 Kindern: 14,00 € pro Kind (mindestens 210 € pro Gruppe) inkl. Materialkosten

Entdecke die Farbenvielfalt der Natur II – Naturdruck

 

Verschiedene Drucktechniken mit Pflanzen werden ausprobiert!

 

Wir experimentieren mit verschiedenen Druckfarben aus Blüten und Blättern. Dabei erarbeiten wir verschiedene Drucktechniken. Ähnlich wie japanische Drucktechniken werden pflanzliche Farbstoffe durch klopfen und hämmern herausgelöst und mittels Zauberwasser sichtbar gemacht. So entstehen auf Papier, Holz oder Stoff ganz unterschiedliche Kunstwerke – lasst Euch überraschen!

 

 

Diese Veranstaltung findet mit Dagmar Peters-Groth in der NaturErlebnis-Werkstatt oder an einem Ort nach Vereinbarung statt.

 

 

Geeignet für: Grundschule (Klasse 3 – 4), weiterführende Schule (Klasse 5 – 6), OGS

Buchbarer Zeitraum: von Mai bis Mitte Oktober nach Absprache buchbar

Dauer und Lerninhalte: Dieses Angebot ist buchbar für 3 Zeitstunden
Kinder lernen unterschiedliche farbige Inhaltsstoffe von Blättern, Blüten und Früchten kennen, Bewahrung traditioneller Kunst – und Handwerkstechniken

Kosten für ein 3-stündiges Programm bis zu 15 Kindern: Preis pro Kind 14,00 € (mindestens 210 € pro Gruppe) inkl. Materialkosten

„Querbeet – junges Gemüse in Aktion“

 

Am Anfang müssen die Beete umgegraben werden

 

Woher kommt eigentlich unser Gemüse? Wer wächst am Baum und wer versteckt sich in der Erde? Kann man Blumen essen? Wir betrachten den Garten aus unterschiedlichen Perspektiven, beschäftigen uns mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten und pflanzen unser eigenes Gemüse an. Zum Abschluss bereiten wir am Lagerfeuer einen leckeren Mittagssnack zu.

 

Geeignet für: Kindergarten (5 – 6 Jahre) und Grundschule (Klasse 1 – 4), OGS

Buchbarer Zeitraum: von Mai bis Juli nach Absprache buchbar.

Dauer: Dieses Angebot ist buchbar für 3 oder 4 Zeitstunden

 

Kosten für ein 3-stündiges Programm bis zu 15 Personen:  Preis pro Kind 12,00 € (mindestens 180 € pro Gruppe) inkl. Materialkosten

Kosten für ein 4-stündiges Programm bis zu 15 Personen:  Preis pro Kind 16,00 € (mindestens 240 € pro Gruppe) inkl. Materialkosten

„Wilde Kräuterküche“ – grüne Leckereien von der Wiese

 

Zubereitung von einem wilden Snack in der Kräuterküche

 

 

Nicht nur in Beeten wachsen spannende Leckereien. Bei einer kleinen Tour durch Wald und Wiese begeben wir uns auf die Suche nach wilden Kräutern, erfahren welche Pflanzen die Vorfahren unserer kultivierten Obst-und Gemüsesorten sind und bereiten anschließend am Lagerfeuer einen leckeren „Kräutersnack“ zu.

Geeignet für: Kindergarten: Vorschulkinder (5 – 6 Jahre) und Grundschule (Klasse 1 – 4), OGS

Buchbarer Zeitraum: nach Absprache von Anfang Mai bis September

 

 

 

 

 

IMG_7192

Das schmeckt……….

 

Dauer und Lerninhalte: Dieses Angebot ist für 4 Zeitstunden buchbar.
Die Kinder erfahren, welche Wildpflanzen die Vorfahren unserer Obst-und Gemüsepflanzen sind. Sie lernen essbare Wildpflanzen von „Finger weg“- Pflanzen zu unterscheiden. Gemeinsam werden die gesammelten Pflanzen verarbeitet und verspeist.

Kosten für eine 4-stündige Veranstaltung bis zu 15 Kinder:  Preis pro Kind 15,00 € (mindestens 225 € pro Gruppe) inkl. Materialkosten