Über uns

Home » Über uns

Im Frühjahr 2015 eröffnet zwischen Alsdorf Mariadorf und Hoengen in der Feldstraße eine NaturErlebnis-Werkstatt. In Kooperation mit dem BUND, Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. bieten die Naturpädagoginnen Ilona Chrobak und Mo Hilger unterschiedliche naturpädagogische Veranstaltungen und Umweltbildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Familien an.

 

Das Gelände

Das ca. 1500 m2 große Grundstück, auf dem die NaturErlebnis-Werkstatt entsteht, grenzt an die Halde Maria-Hauptschacht. Dieses Grundstück bietet Raum für eine Lagerfeuerstelle, einen Nutzgarten und viele Möglichkeiten, die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Die günstige Ausgangslage ermöglicht zudem naturpädagogische Angebote im Wald, am Tümpel und auf der nahegelegenen Streuobstwiese.

 

Das Angebot

Die NaturErlebnis-Werkstatt will mit ihrem naturpädagogischen Programm Menschen durch Spiel und Spaß die Möglichkeit bieten, Natur zu erfahren, zu begreifen und zu erleben. Dabei soll die positive Beziehung zur Natur gestärkt und Raum für individuelle Erfahrungen geboten werden.
Für Schulen und Kindergärten sind die pädagogisch wertvollen Veranstaltungen der NaturErlebnis-Werkstatt als attraktives Angebot zu sehen. Sie bieten den Kindern eine neue Lernumgebung und ermöglichen Lehrer*innen und Erzieher*innen dadurch einen völlig neuen Blick auf ihre Gruppen. Die Planung und Durchführung von Kindergeburtstagen, Familiennachmittagen, Ferienprogrammen und einer offenen Kinder- und Jugendgruppe ergänzen das vielfältige Angebot der NaturErlebnis-Werkstatt in Alsdorf.

Bei allen Veranstaltungen gelten die Teilnahmebedingungen der NaturErlebnis-Werkstatt.