Die „Wiesenapotheke“

Home » Veranstaltungen » Kinder & Jugendliche » Die „Wiesenapotheke“
Kinder & Jugendliche Keine Kommentare

Die „Wiesenapotheke“

Neu im Programm ab Mai 2018!

 

Weißt du eigentlich, dass die Natur viele verschiedene Helfer in der Not für uns bereithält? Die Pflanzen auf der Wiese sind unsere ganz persönliche „Apotheke“, die wir nutzen können, wenn wir in der Natur unterwegs sind.

Das „Wiesenpflaster“ hilft bei Insektenstichen

Hast Du einen Insektenstich? Oder hast du dich an einer Brennnessel „verbrannt“? War der Spaziergang zu weit und deine Füße sind müde und wollen einfach nicht weitergehen?

Das ist doch alles kein Problem!

Bei einem Streifzug durch die Natur stellen wir unsere eigene „Wiesenapotheke“ zusammen und ein persönliches Kräuterbeutelchen soll uns vor kleinen Verletzungen schützen.

Geeignet für Kinder/Schüler:

Grundschule (Klasse 1 – 4), OGS

Angebot wann?

Die „Wiesenapotheke“ ist vom Mai bis September nach Absprache buchbar.

Dauer:

Dieses Angebot ist buchbar für 3 Zeitstunden.

Kosten:

3-stündige Veranstaltung bis zu 15 Kindern: Preis pro Kind  12,00 € (mindestens 180 € pro Gruppe) inkl. Materialkosten