Ein Tag in der NaturErlebnis-Werkstatt

 

Viele kleine und große Menschen besuchen die NaturErlebnis-Werkstatt, um gemeinsam eine schöne und erlebnisreiche Zeit in der Natur zu verbringen. Mit viel Spaß und Freude verbringen wir die Zeit im Wald und auf der Wiese, um dort die Natur mit allen Sinnen kennenzulernen und zu erforschen.

Hier ein paar Eindrücke:

Wie funktioniert die Komposttoilette?

Wie funktioniert das Hände waschen ohne Wasseranschluss?

Zeit für Kreativität!

Wie viele Fühler hat wohl eine Schnecke? 😉

Eine kleine Stärkung für Zwischendurch 😉

Gemeinsam sind die Kinder ein starkes Team!

Der Herbst mit seinen wunderbaren Farben 🙂

 

 

 

 

Danke an das Alsdorfer Stadtmagazin „undsonst?!“

 

thumbnail of 2018_09_07_Undsonst_HerzogenrathII_Seite 24_25

Die NaturErlebnis-Werkstatt im Herzogenrather Stadtmagazin „undsonst?!“ Ausgabe 30 / 3 / 2018 Seite 24 – 25

 

 

Ganz herzlichen Dank an das Team vom Alsdorfer Stadtmagazin  „undsonst?!“.

Ihr begleitet die NaturErlebnis-Werkstatt mit Herz durch die Saison.

Das ist einfach wunderbar!

 

 

Unsere Naturforscher – Ferienwoche 😉

thumbnail of 2018_08_23_Aachener Zeitung_Alsdorf_Seite_19

Unsere Naturforscher waren am 23.08.2018 in der Aachener Zeitung

 

Liebe Naturforscher*innen,

nun sind die Ferien schon wieder vorbei und unsere Naturforscherferienwoche leider auch. Die Zeit mit euch war wunderschön und wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen mit euch.

 

Liebe Naturforschergrüße von

 

Mo & Dagmar

Mit dem Alsdorfer Stadtmagazin auf Wildkräutertour 😉

 

Einen Abend gemeinsam auf Wildkräutertour!

Und zum Abschluss hat es sehr lecker geschmeckt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz herzlichen Dank an das Alsdorfer Stadtmagazin für den tollen Artikel in der „undsonst?!“ 5/2018, der am 29. Juni  2018 erschienen ist. Gemeinsam hatten wir viel Spaß und einen erlebnisreichen Abend mit den „Wilden Kräutern“.

Antragsfrist für die Bildungszugabe der Städteregion Aachen hat begonnen

 

Der neue Bildungskatalog der Städteregion Aachen für das zweite Halbjahr 2018 ist da!

Hier geht es in die NaturErlebnis-Werkstatt

In der Zeit vom 25. Juni bis zum 13. Juli 2018 können Kitas und Schulen, die sich in der Städteregion befinden, wieder Anträge stellen, um an dem großartigen Angebot der „außerschulischen Lernorte“ teilzunehmen.

Wir sind auch wieder mit dabei!

Ab S. 231 findet ihr die sechs Programme der NaturErlebnis-Werkstatt, die über die Bildungszugabe zu beantragen sind.

Den Katalog gibt es hier.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Homepage der Städteregion Aachen unter dem Stichwort Bildungszugabe.

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen oder ein Kennenlernen nach den Sommerferien 2018!

Liebe Grüße von

Eurer 

Wir sagen DANKE!

 

Die Town & Country Stiftung unterstützt BiNE e.V. und die NaturErlebnis-Werkstatt mit einer tollen Spende in Höhe von 1.000 Euro. Die BiNE e.V. wurde im Jahr 2009 gegründet und kooperiert seit 2015 mit der NaturErlebnis-Werkstatt.

Gemeinsam mit unseren „Naturforschern“ freuen wir uns über die tolle Spende!

Die Spende wird für die Errichtung zwei weiterer Hochbeete auf dem Gelände der NaturErlebnis-Werkstatt verwendet. Durch diese, und ein  bereits  vorhandenes Hochbeet, wird es möglich, mit mehr Kindern weitere Projekte zum Thema „Gesunde Ernährung“ durchzuführen. „Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen für die Wertschätzung und den Schutz der Natur zu sensibilisieren“, erklärt Mo Hilger von der NaturErlebnis-Werkstatt. Das geschieht bei Veranstaltungen wie  „Wir pflanzen unser Mittagessen, „Wir ernten und verarbeiten unser Gemüse selbst“ und „ Wie wächst das Gemüse“.