Naturforscherferienwoche im herbstlichen Wald im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Aachen

Home » Termine » Naturforscherferienwoche im herbstlichen Wald im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Aachen
Termine Keine Kommentare


Naturforscherferienwoche im herbstlichen Wald im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Aachen

Naturforscher unterwegs – im Wald und im Wasser: Aktionsnummer 225

In dieser Ferienwoche erlebt Ihr mit vielen Spielen und einer Menge Spaß eine spannende Naturforscher-Woche im Wald und im Wasser.
Auf unseren Streifzügen entdecken wir viele interessante Dinge und auch die Krabbeltierchen, die dort unterwegs sind. Mit Pinsel und Becherlupe gibt es viel zu beobachten und zu staunen.
Gemeinsam erforschen wir das Zuhause von großen und kleinen Tieren, entdecken ihren Lebensraum mit vielen kreativen Ideen und unseren Sinnen. Wonach riecht die Pflanze? Wie fühlen sich Naturgegenstände mit geschlossenen Augen an? Welche Geräusche hören wir? Naturerfahrungsspiele helfen uns dabei, die Sinne zu schärfen und die Schätze der Natur zu entdecken.
In unserer „Baumschule“ beschäftigen wir uns mit Blättern, Früchten und der Rinde von Bäumen.
Freut Euch auf eine spannende Entdeckungsreise als Naturforscher.
Wir treffen uns jeden Morgen um 9 Uhr auf dem großen Parkplatz Aachen- Siegel an der Monschauer Straße (Auf der großen Wiese in der Nähe vom „Eismännchen“.Kalverbenden. Von dort aus gehen wir gemeinsam in den Wald, in dem wir den Tag verbringen werden. Eure Eltern holen Euch um 15 Uhr am Parkplatz Siegel wieder ab.

Wie viele Fühler hat eine Schnecke? Hier wird genau geschaut!
Wie viele Fühler hat eine Schnecke?

Datum: Montag, den 19.10.2020 bis einschließlich Freitag, den 23.10.2020

Uhrzeit: täglich von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Kosten: 40,00 €

Wichtig! Ist leider schon ausgebucht

Treffpunkt: Parkplatz Siegel an der Monschauerstraße auf der großen Wiese in der Nähe vom „Eismännchen“.

Kategorie: Natur und Spiel

Ort: Aachener Wald

Sonstiges: Nach der Anmeldung bekommt Ihr eine Einladung per Mail. Darin erfahrt Ihr alle weiteren Informationen.
Materialkosten sind im Preis enthalten; Verpflegung und Getränke sind selber mitzubringen!
Bringt bitte eine Flasche Leitungswasser zum Händewaschen mit.
Alle anderen coronabedingten Vorkehrungen werden in einem zeitnahen Brief der Veranstalter erklärt.