Obstbaumveredelung Teil 2 – Kopulation (für Anfänger)

Home » Termine » Obstbaumveredelung Teil 2 – Kopulation (für Anfänger)
Termine Keine Kommentare

Obstbaumveredelung Teil 2 – Kopulation (für Anfänger)

Den eigenen Obstbaum veredeln!

Um die Eigenschaften eines Obstbaumes zu erhalten, werden Reiser des Baumes veredelt. In der Veranstaltung werden wir geschnittene oder mitgebrachte Reiser nach einer theoretischen und praktischen Einführung auf die entsprechenden Unterlagen aufpfropfen. Natürlich dürfen die veredelten Bäumchen mitgenommen werden.

Folgendes Material kann – falls vorhanden – gerne zum Kurs mitgebracht werden: Veredelungsmesser / Gartenschere / Topf / Pflanzschale / Eimer mit Erde zum Transport der jungen Bäume (falls gewünscht), min. 20 x 20 cm / Schnittfeste Handschuhe

Bitte nicht die beste Kleidung anziehen, da wir mit Messern arbeiten 😉

 

 

Wann: Samstag, den 16.02.2019

Beginn: 10 Uhr / Dauer ca. 3-4 Stunden

52249 Eschweiler, Josef-Artz-Str. 27

Für wen? Erwachsene, Streuobstliebhaber 🙂

Die Veranstaltung findet im Projekt

Voll im Saft“ statt. Für Material wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 15 € erhoben. Anmeldung erforderlich per Email oder unter 0170-2357572

Referent: Timo Sachsen

Ab 14.00 Uhr:

Veredelungstreff (für Anfänger und Fortgeschrittene)

Dauer ca. 2 Stunden

Ein gemütliches Beisammensein und gemeinsames Veredeln von Obstgehölzen für den eigenen Garten oder die Streuobstwiesen der Region.

Die Veranstaltung wird vom Netzwerk Streuobstwiesenschutz.nrw finanziert und ist kostenlos. Für Material wird um eine Spende gebeten

Anmeldung erforderlich per Email oder unter 0170-2357572

 

Referent: Timo Sachsen